Umschlagserie
Mathematik Neue Wege
Westermann Verlag

Eine neue Sicht auf die Mathematik


Editorial Design | Umschlag- und Reihenkonzept | Bildsprache |

Produktlogo | Claim | Buchcover | Marketingmaterialien |

 

 

Die Lehrwerkreihe Mathematik Neue Wege hat bereits viele Generationen von Schülerinnen und Schülern auf dem Weg zum Abitur begleitet. Die Reihe überzeugt inhaltlich durch ein anschauliches und offenes Unterrichtskonzept, das mit der Neubearbeitung ins Visuelle transportiert wird.

 

Durch einen konsequenten Perspektivwechsel abstrahiert das markante Bildkonzept vermeintlich Bekanntes auf Formen und Strukturen und transportiert so mathematische Phänomene in den Alltag. Die Vorstellung, dass es überall in unserer Umwelt mathematische Muster wie Formen, Körper, Flächen, Strecken, Kurven zu entdecken gibt – die dem Bildkonzept zu Grunde liegen – bietet den Schülerinnen und Schülern konkrete Zugänge wie eine neue Sicht auf die Mathematik. So manifestiert sich in der Bildwelt der Umschläge das schüleraktive Konzept indem es dazu einlädt, alltägliches neu zu entdecken.